Frauke Czelinski
"Habe das Herz, Einsicht zu haben." *

Frauke Czelinski
Heilpraktikerin
Praxis für klassische Homöopathie, Ernährungsberatung & Bioresonanztherapie
Friedhofstr. 33
79106 Freiburg

Telefon 0761 - 5853 9968
mobil    0177 - 606 1417

Email schreiben

Telefonsprechzeiten:
Mo - Fr     9 - 10 Uhr

Ich begrüße Sie herzlich und freue mich über Ihren Besuch auf meinen Praxisseiten. Hier finden Sie Näheres zu meiner Person und meiner Arbeit. Über die angebotenen Therapieformen können Sie sich unter Homöopathie Bioresonanz & Co.  informieren.

 

* sagten Immanuel Kant und Samuel Hahnemann

 

 

Was mich und meine Arbeit trägt

  • eine große Neugier nach Leben ... was Leben alles ist, welche Farbe es tragen kann, wie es sich gestaltet
  • Musik, Tanz und Aktivitäten draußen in Mutter Natur
  • die Stille des Alleinseins und Meditation
  • die Gemeinschaft mit Freunden
  • die Wärme unter Menschen
  • Wurzeln aus meiner Geschichte und meinen Lebenserfahrungen
  • Herausforderungen und schwierige Zeiten als Chance zu sehen und an ihnen zu wachsen
  • begleitet zu werden und begleiten zu können
  • Mut zur Eigenheit und Eigenständigkeit
  • eine innere Überzeugung, dass ich mit meiner Arbeit hier am richtigen Fleck bin
  • meine fundierte Ausbildung
  • eine Fülle an Wissen und Erfahrung

Mein Behandlungsansatz

Die klassische Homöopathie ist in meiner prozeßorientierten Arbeit mit Menschen die Basis meiner Behandlungsmethode.
Da in der Behandlung mit Homöopathie ein auf den Patienten genau abgestimmtes Arzneimittel gewählt wird, ist das helfende Arzneimittel nicht irgendeine, sondern eine dem Patienten und seinem Leiden sehr ähnliche Substanz, die dem gesamten Zustand des Menschen entspricht. Sie holt ihn dort ab, wo er sich gerade befindet, und steht ihm auf seinem Weg zur Gesundung "auf seine Art" bei.

"Sie sind auf Ihrer Bergtour. Sie haben Ihre Ausrüstung, Werkzeug und Vesper dabei. Meine Aufgabe dabei ist es, Ihr Potential zu erkennen, Sie zu fördern, Ihnen bisweilen entsprechende Handgriffe zu vermitteln und auch mal an Pausen zu erinnern. Das alles dient Ihrer Stabilitätsfindung und Ausgewogenheit im physischen und psychischen Bereich. Sie gehen Ihren Weg, unterlegen Ihr Leben mit Substanz - und ich bin die Begleiterin!"

Meine zusätzlich angebotenen Behandlungsmethoden Bioresonanz, Reiki, Ernährungsberatung, begleitetes Fasten und Meditation sowie einzelne Elemente aus der Kreativen Tanz- und Ausdruckstherapie verstehe ich als Unterstützung, dem gut gewählten homöopathischen Arzneimittel an die Seite gestellt.

Zu meiner Person

  • geboren 1963 in Stuttgart
  • 5 Jahre Studium der evangelischen Theologie in Tübingen
  • mein Hobby zum Beruf gemacht:
    Ausbildung zur Köchin (1993) und Weiterbildung zur Vollwertköchin (1993) beim UGB in Gießen. 10 Jahre kreatives Wirken in der Gastronomie mit vollwertiger Überzeugungskraft,
    Mittlerweile Kochkurse zu bestimmten Nahrungsmitteln im Angebot wie zu Hülsenfrüchten, Getreide, Süßspeisen mal anders ...
  • auf der Suche nach noch mehr Individualität im Zusammenwirken von Menschsein und Gesundheit:
    5 Jahre Ausbildung zur Heilpraktikerin (1999) mit Behandlungsschwerpunkt Klassische Homöopathie (2000) u. a. beim Homöopathie-Forum e.V. in Gauting
  • Zusatzausbildung zur Fastenleiterin (2004) beim UGB in Gießen absolviert; regelmäßige Kursangebote für "Begleitetes Fasten"
  • seit Anfang 2008 sind auf meinem Weg der Selbstentwicklung mit Reiki
    (2. Grad im Usui System/Reiki-Network 2008 / Rainbow-Reiki und Shingon-Reiki 2014) viele Schritte möglich geworden ..., und ich weiß, es geht immer weiter auf diesem Weg ...
  • seit 2008 intensive Beschäftigung mit Schwingungsmedizin bzw. Bioresonanz
  • 2011-2014 Ausbildung zur Kreativen Tanz- und Ausdruckstherapeutin bei Clara und Rico W. Lang, Wendepunkt, Argenbühl-Ratzenried
  • seit 1989 im Raum Freiburg zuhause
  • seit 2000 als Heilpraktikerin in eigener Praxis in Freiburg und Esslingen tätig
  • seit 2015 Seminare zu schamanischen Techniken über "The Foundation for Shamanic Studies", gehalten von Wieland Braun
  • seit 2017 Seminare bei Prof. Dr. Franz Ruppert zur Anliegenmethode auf der Grundlage der Identitätsorientierten Psychotraumatheorie (IoPT): Anliegen aufstellen - aus der Traumabiographie aussteigen.

Almuth
über mich:

"Das Bemerkenswerte an meiner Kollegin Frauke ist für mich, dass sie wie spielerisch in ihrer Arbeit aufgeht, ohne sich darin zu verlieren. Sie arbeitet nicht als Homöopathin, sie ist Homöopathin - und mit den Menschen auf deren Weg in Bewegung.
Als Ergebnis zeigt sich das von außen gesehen in einer ausgesprochen einfühlsam und therapeutisch sorgsam ausgearbeiteten Behandlung und in einer achtsamen Begleitung der Menschen in ihrer Praxis."

Mein Weg

  • seit 2017 Seminare bei Prof. Dr. Franz Ruppert zur Anliegenmethode auf der Grundlage der Identitätsorientierten Psychotraumatheorie (IoPT): Anliegen aufstellen - aus der Traumabiographie aussteigen
  • seit 2015 Seminare zu schamanischen Techniken über "The Foundation for Shamanic Studies", gehalten von Wieland Braun,Laufenburg
  • 2011-2014 Ausbildung zur Kreativen Tanz- und Ausdruckstherapeutin bei Clara und Rico W. Lang, Wendepunkt, Argenbühl-Ratzenried
  • seit 2008 intensive Beschäftigung mit Schwingungsmedizin bzw. Bioresonanz
  • seit Anfang 2008 sind auf meinem Weg der Selbstentwicklung mit Reiki (2. Grad im Usui System/Reiki-Network 2008 / Rainbow-Reiki und Shingon-Reiki 2014) viele Schritte möglich geworden ..., und ich weiß, es geht immer weiter auf diesem Weg ...
  • Zusatzausbildung zur Fastenleiterin (2004) beim UGB e.V. in Gießen absolviert; regelmäßige Kursangebote für "Begleitetes Fasten"
  • seit 2000 als Heilpraktikerin in eigener Praxis in Freiburg und Esslingen tätig
  • auf der Suche nach noch mehr Individualität im Zusammenwirken von Menschsein und Gesundheit:
    5 Jahre Ausbildung zur Heilpraktikerin (1999) mit Behandlungsschwerpunkt Klassische Homöopathie (2000) u. a. bei Isolde Richter in Kenzingen und beim Homöopathie-Forum e.V., Gauting
  • mein Hobby zum Beruf gemacht:
    Ausbildung zur Köchin (1993) und Weiterbildung zur Vollwertköchin (1993) beim UGB e.V. in Gießen. 10 Jahre kreatives Wirken in der Gastronomie mit vollwertiger Überzeugungskraft,
    Mittlerweile Kochkurse zu bestimmten Nahrungsmitteln im Angebot wie zu Hülsenfrüchten, Getreide, Süßspeisen mal anders ...
  • seit 1989 im Raum Freiburg zuhause
  • 5 Jahre Studium der evangelischen Theologie in Tübingen
  • geboren 1963 in Stuttgart

Der Schwerpunkt meiner Arbeit

Zentrum und Basis sind der jeweilige Mensch, Sie, die klassische Homöopathie und das Vertrauen ins Leben!

Ich versuche zu ergründen, wie Sie sich die Welt erklären. Hierfür können Sie die Energie des jeweiligen speziell für Sie gewählten homöopathischen Arzneimittels nutzen, was Ihnen so die "Tankfüllung" für Ihren Weg zur Verfügung stellt. Meist stelle ich auch Fragen, entdecke mit Ihnen so Ihre inneren Anteile und helfe sortieren. Und vielleicht stolpern Sie am Anfang, und es tut mal weh, aber auf der Stelle treten ist noch mühsamer, oder?

In der ganzheitlichen Begleitung, also unterwegs, gesellt sich dann Unterstützendes aus meinem Therapie-Repertoir dazu oder Sie bringen Ihrerseits kreative Ergänzungen ein, damit Sie die Herausforderungen bestehen und Altlasten entsorgen, Ihre neuen Ideen gebären und überfällige Gewohnheiten hinter sich lassen können. -Ziel ist es, mit Mut alles zu Wandelnde sanft auf den Weg zu bringen und diese Ausrichtung gerne beizubehalten!

Um es mit Zeilen des I Ging auszudrücken:
"Verbessere, was Du an Gutem
in Dir siehst, verstehe
das Schlechte: So wächst Du
empor zu Dir."

Sie gehen selbst-bestimmt Ihren Weg, unterlegen Ihr Leben mit Substanz - und ich bin die Begleiterin!